Meine 1. Schulwoche ist vorbei!

So, meine 1. Schulwoche ist geschafft. Na ja, geschafft solte ich nicht sagen, denn es war wirklich nicht schlimm. Ich bin unheimlich interessant (zumindest wenn man den leuten hier glauben schenkt). Vor meinem ersten Tag hatte ich Todesangst, ich hab die ganze Nacht nicht geschlafen. Am Montag hab ich dann mit Herzrasen die Tuer zur Schule aufgemacht. War aber alles halb so schlimm, ich musste zwar 4 mal nach nen neuem Stundenplan fragen weil immer irgendwas falsch war oder gefehlt hat, aber alle waren super nett. Auch in den UNterrichtsklassen haben sich die Leute drum gerissen neben mir zu sitzen und mit mir zu arbeiten. Ich verstehe auch alles ziemlich gut, bis auf die Fachbegriffe. Das einzige Fach in dem ich total aufgeschmissen bin ist (oh Wunder) Mathe. Ich versthe kein WOrt von dem was Sache ist und istzte dann zu Hause und versuche es mir selber beizubringen, was natuerlich nicht funktioniert. Nicht mal im ENglish unterricht hab ich solche schwierigkeiten. Zum Glueck ist der Typ neben mir scheinbar fasziniert von mir und ueberschlaegt sich fast um mir in Mathe zu helfen. Er findet es naemlich ziemlich emazing was ich hier mache. Na ja dann...

Das einzige was mir hier etwas zu schaffen macht, ist das es wahrscheinlich ewig dauern wird bis die Leute sich hier mit mir anfreunden wollen. Die kennen sich hier alle schon seit dem Kindergarten und sind in ihren kleinen Freundesgruppen festgeforen. AUsserdem hatten die letztes Jahr wohl so ne riesen Gruppe aus China die die ganze Zeit nur unter sich verbracht hat. Das heisst im Klartext sie sind es gewohnt freundlich zu sein, aber sie verstehen nicht, dass ich mehr als das brauche.

Am Freitag hatte ich meine 1. Pep Really. Das findet jeden Freitag hier in der FootballSeason statt. In der 1. Schulstunde treffen sich alle in der Turnhalle und machen richtig laerm. Die Band(50 liveinstrumente, echt toll), cheerleader(gar nicht so zickig wie im film ausserdem wuerde ich mir bei dem was die hier machen echt die knochen brechen), die taenzer und nicht zu letzt die footballer die wie die gladiatoren in die halle maschiert sind. Meine guete, da sind echt ein paar jungs dabei denen ich nicht im dunkeln begegnen moechte (riesen mit schultern doppelt so breit wie meine) aber die kaum ein wort rausbringen ohne zu grunzen....herrlich klischeehaft.... Na ja, bei solchen veranstaltungen wird das team fuer das naechste spiel vorangefuert! der schoolspirit ist unglaublich, die halten hier echt zusammen, da haben die den deutschen einiges vorraus....so ich ende hier mal. ihr musst euch nicht wundern wenn ihr mal laenger nichts von mir hoert, weil ich hier ja noch keinen laptop habe und also nur gelegentlich mal ins Internet komme, aber ich freue mich immer wahsinnig wenn ich Mails und so von euch bekomme. Es fuehlt sich an als bin ich schon Monate hier und nicht erst seit 2 wochen, ich laube das ist ein gutes Zeichen. Ich denke in einem seltsamen Englisch-Deutsch Mischmasch, was ziemlich verwirrend ist...

31.8.08 21:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung